Früherkennung bei Risikopatientinnen- MRT entdeckt Brustkrebs zuverlässiger als Mammographie und Ultraschall

22. April 2015

Frauen, die ein erhöhtes Risiko aufweisen, an Brustkrebs zu erkranken, profitieren von einer Mamma-MRT zur Brustkrebsfrüherkennung. Eine Forschungsgruppe der Medizinischen Universität in Wien konnte jetzt in einer Studie nachweisen: Durch Einsatz des MRT lassen sich bei diesen Frauen 90 Prozent aller Brustkrebse entdecken. Und zwar nicht nur invasive Karzinome, sondern auch Brustkrebsvorstufen und dies unabhängig vom genetischen Profil des  Tumors, der Brustdichte und dem Alter der Patientin.

Weiterlesen...

Metastasierter Brustkrebs - Wechsel der Chemotherapie verbessert Prognose oft nicht

1. Mai 2015

Finden sich bei Frauen, die an metastasiertem Brustkrebs erkrankt sind, viele zirkulierende Tumorzellen im Blut, geht dies einer schlechteren klinischen Prognose einher.  Dies betrifft vor allem Patientinnen, bei denen sich die Zahl der zirkulierenden Zellen (CTC) nach dem ersten Chemotherapiezyklus nicht verringert. Amerikanische Krebsforscher untersuchten deshalb im Rahmen der SWOG-Studie S0500, ob der Wechsel der Chemotherapie für diese Patientinnen die Prognose verbessert.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Brustkrebsfrüherkennung - Freiburger Forscher entwickeln Urintest
  2. Chemotherapie - Chemobrain, ein Phantom lässt sich jetzt messen
  3. Brustkrebs durch Stress - Gibt es einen Zusammenhang?
  4. Knochenmetastasen- Denosumab oder Bisphosphonate - was wünschen sich Patienten?
  5. Grünes Rezept - Krankenkassen erstatten rezeptfreie Medikamente
  6. Junge Erwachsene mit Krebs – eine ganz andere Nummer!
  7. Trauer um Inge Bördlein-Wahl
  8. Brustkrebs – in der Nachsorge auch an die Schilddrüse denken
  9. Neues Internetportal www.viomedo.de zu Klinischen Studien
  10. Erblicher Brustkrebs - Brustzentrum am UKE in Hamburg ist neues Referenzzentrum
  11. HER2/positiver Brustkrebs: Tandem-Therapie lässt Tumore schrumpfen
  12. Prophylaktische Brust-OP bei BRCA - Beihilfe muss Kosten übernehmen
  13. AOK Bayern übernimmt Kosten für Zweitmeinung bei Tumorerkrankungen
  14. Das Rätsel der Hirnmetastasen entschlüsseln
  15. Neulich im Fernsehen - Die Story im Ersten – der gekaufte Patient
  16. Neue Info-Broschüre - Brustkrebs verstehen
  17. Trauer um Ursula Goldmann-Posch
  18. 10 Jahre Hormontherapie, weniger Neuerkrankungen in der anderen Brust
  19. Prävention- Weniger Herzerkrankungen bei Brustkrebspatientinnen durch Sport
  20. Chemotherapie - Dosisdichte Variante nicht effizienter als Standardtherapie
  21. Informierter Patient, schwieriger Patient? Die Gleichung geht nicht auf
  22. Neue S3 Leitlinie zur supportiven Therapie
  23. Brustkrebs-OP – Rat des Chirurgen beeinflusst Entscheidung
  24. Allianz gegen Brustkrebs in Frontal 21
  25. Medizinisches Wissen auf den neusten Stand gebracht – S3 Leitlinie wurde aktualisiert
  26. Trauer um Brigitte Roth